· 

Gastbeitrag Freunde fürs Leben

Ich freue mich, dass ich für die Freunde fürs Leben einen Gastbeitrag schreiben durfte.

 

Die Freunde fürs Leben sind ein Verein, die über die Tabu-Themen Depression und Suizid in der Öffentlichkeit aufklären und dadurch versuchen Suizide zu verhindern. Denn sie sind überzeugt, dass Freunde und Familie zu Lebensrettern und Lebens-retterinnen werden können, wenn die Öffentlichkeit mehr über die Krankheit, Therapiemöglichkeiten und

Frühwarnzeichen erfährt. 

 

Meinen Gastbeitrag findet ihr unter: 

 

Danach ist alles anders – Wie ein Suizid in der Familie mein Leben veränderte - Freunde fürs Leben (frnd.de)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0